Metallregale MASTER SR

Industrielle Metallregale, mit professionellen Schubladenschränken kombinierbar

Die Metallregale der Serie SYSTEM SR-MASTER verbinden die Vorteile eines Regals mit Fachböden mit der Technologie und der Einzigartigkeit eines Master-Werkzeugschranks, um innovative, leistungsstarke, sichere und personalisierte modulare Logistiklösungen mit exklusiven Varianten auf dem Markt der Betriebseinrichtungen zu bieten. Eine passende Kombination des Schrankes Master und des Metallregals mit Fachböden erlaubt die Gestaltung eines robusten, vielseitigen und modularen Systems für die Lagerung der Materialien.


Metallregale MASTER SR


VERSTELLBÖDEN, TRAGBÖDEN UND SCHLOSSFACHBÖDEN

Die von 4 Haken getragenen höhenverstellbaren Zwischenböden sind für die Aufnahme von Trennwänden geschlitzt mit einer Tragkraft von 250 bis 300 kg erhältlich, sowie ungeschlitzt mit einer Tragkraft von 100 bis 150 kg.

Die an den Regalrahmen angeschraubten Tragböden sind das „Traggerüst“ des Regals und sind je nach Höhe in veränderlicher Menge (2/3) vorhanden. Ihre Tragkraft beträgt 150 kg.

Die Schlossfachböden haben die gleiche tragende Funktion der Tragböden und sind für die Aufnahme eines Zylinder- oder eines Codeschlosses und zum Halten der Wirbelverschlussstange konzipiert. Ihre Tragkraft beträgt ebenfalls 150 kg.


3 TÜRTYPEN

SCHIEBETÜREN

SCHIEBETÜREN

Sie sind aus Stahlblech gefertigt und so geformt, dass sie Stabilität gewährleisten, mit einer Vorbautiefe von 50 mm.
Die Türen schützen die Waren vor Stößen und Staub. Mit Zylinderschloss und zwei Schlüsseln.

FLÜGELTÜREN

FLÜGELTÜREN

Die Flügeltüren sind aus robustem Stahlblech gefertigt und zweckmäßig geformt, mit einer Vorbautiefe von 25 mm. Der 3-Stellen-Verschluss garantiert eine hohe Einbruchsicherheit. Mit Zylinderschloss und zwei Schlüsseln oder mit Zahlenschloss erhältlich.

TÜREN MIT ROLLVERSCHLUSS

TÜREN MIT ROLLVERSCHLUSS

Die Rollverschlüsse sind aus grauem Kunststoff mit Griff aus Stahlblech mit eingebautem Zylinderschloss. Ideal bei engen Platzverhältnissen, wenn keine Flügeltüren verwendet werden können; sie bewegen sich entlang der Pfosten auf vertikalen Führungsschienen.

 


Right Menu Icon