Neues vertikales semi-automatisches hochregallagersystem

9.2 Meter Flexibilität und Lagerungsstrategie

vertikales semi-automatisches hochregallagersystem

vertikales semi-automatisches hochregallagersystem

Hier kommt eine neue anspruchsvolle Etappe in FAMI Wachstumskurs: Ein ehrgeiziges Projekt zur Planung eines logistischen Systems. Das automatische Hochregallagersystem mit anti-seismischen Regalen verkörpert das Konzept vom industriellen Design – Fast science fiction bis vor ein paar Jahren!

Das vertikale semi-automatische Lager bietet eine unternehmerische Verwaltung von riesigen Mengen von Warenlagern und optimiert dabei mehrere Ineffizienzen aufgrund der belegten Fläche, der Wartezeiten, der Schwierigkeiten beim Abrufen der Ware, ihrer Schaden, der Auswirkung auf die Produktion, der auftretenden Unfälle von Arbeitern und so weiter.

vertikales semi-automatisches hochregallagersystem
vertikales semi-automatisches hochregallagersystem
vertikales semi-automatisches hochregallagersystem

Regale, Fördertechnik, Steuerungs- und Überwachungssysteme gemäß der LVS-Lagerverwaltungssystem (englisch Warehouse-Management-System WMS) – Die Automatisierung der Funktionen und die hohe Modularität seiner Elemente macht dieses System äußerst flexibel.

Der Kern dieses Warenlagersystem – für das FAMI 250.000 € investiert hat – besteht in automatischen Hochhubwagen, die während ihrer Tätigkeit ständig in Kontakt mit dem softwarebasierten WMS-Verwaltungssystem sind. Automatik-Systeme steuern ihre Direktionalität am Boden durch elektrifizierten Führungsdrahten.

Dank einem Laserscanner und einem Transponder hat das dreiseitige System ein integriertes Sicherheitsnetzwerk auf allen Lagergängen. Die neue angewandte Technologie meldet Hindernisse bis zu einigen Metern Entfernung und signalisiert zu verlangsamen oder zu stoppen, falls erforderlich. Seine extreme Wendigkeit vereinfacht die Verwaltung von verschiedenen Lagerflächen.

Selbstverständlich wirkt sich der hohe Automatisierungsgrad positiv auf die flexible Auftragsplanung und auf die Betriebskosten und definiert Maßnahmen zu deren Optimierung.

In StoreVan – die Abteilung, die ihr automatisches Lager optimiert hat – hat sich die Lagerkapazität im Vergleich zur Vergangenheit verdreifacht. Heute können 3 Tonnen Waren und 1274 Ladeeinheiten für jedes Fach gelagert werden.

Dazu erhält das automatische Warenlagersystem durch die Verbindung mit dem WMS die Kommissionier Liste jeder Bestellung durch präzise Koordinaten, um jedes Item aus dem richtigen Platz unten den vielen Regalen abzurufen. Das reduziert die Kommissionierungszeit und stellt die Ineffizienz auf null!


Right Menu Icon

Um Ihnen ein optimiertes Surferlebnis zu bieten, das mit Ihren Vorlieben übereinstimmt, verwendet diese Internetseite Cookies, auch von Dritten. Durch Schließen des Banners, stimmen Sie der Benutzung entsprechend unserer Cookie Policy zu. Cookie Policy

Questo sito utilizza i cookie per fornire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o cliccando su "Accetta" permetti il loro utilizzo.

Chiudi